Erfolgreiche Maiszünsler-Bekämpfung mit Schlupfwespen

Trichogramma-Ausbringung

Der Maiszünsler (Ostrinia nubilalis) ist der wirtschaftlich bedeutendste Schädling im deutschen Maisanbau – wobei ein Befall nicht nur zu einem geringeren Maisertrag führt, sondern auch die Qualität des Ernteguts stark beeinträchtigt.

Unsere Lösung: Die Trichogramma brassicae als äußerst effizienter natürlicher Feind des Maiszünslers.

Wir bieten folgendes Komplettpaket:

Zweimalige Ausbringung per Drohne mit   (1x 220.000 + 1x 110.000) Trichogramma je Hektar

Erhöhte Trichogramma-Anzahl – Effektive Maiszünslerbekämpfung

  • Doppelte Trichogramma-Anzahl bei der ersten Ausbringung, starke Populationsreduktion des Maiszünslers und damit effektive Bekämpfung
  • 6 verschiedene Schlupfwellen der Trichogramma bei beiden Ausbringungen für aktiven Schutz während des gesamten Zünslerfluges
  • Trichogramma schlüpfen in einem Zeitraum von bis zu 3 Wochen je Ausbringung
  • Nach ca. 14 Tagen erfolgt i.d.R. die zweite Ausbringung, damit die Trichogramma kontinuierlich die Eigelege des Maiszünslers parasitieren

Mithilfe des Zünslermonitorings der amtlichen Dienste und unserer eigenen UV-Falle in Rain am Lech bringen wir die Trichogramma zum optimalen Zeitpunkt auf Ihren Feldern aus.

 

Buchbar ist unser Komplettpaket für einen optimalen Schutz Ihres Maisbestandes bis einschließlich Freitag, den 15. April 2022.

Maiszünsler
Agrica_field_copy
default
search Suche
search Suche

Beratersuche

Mit Ihrer Postleitzahl den Fachberater für Ihre Wünsche finden.

search

Produktsuche

Jetzt noch schneller Ihr gewünschtes Produkt finden.

search